ERP Gründerkredit

Es wird klassisches Fremdkapital für Gründer und junge Unternehmen bis zu drei Jahren und bis zum Finanzierungshöchstbetrag von 100.000 EUR bereitgestellt. Auch Gründungen im Nebenerwerb können finanziert werden, wenn das mittelfristige Ziel der Haupterwerb ist. Mit der beantragten Summe können Investitionen vollständig und Betriebsmittel in Höhe von bis zu 30.000 EUR finanziert werden. Die KfW übernimmt hierbei 80 % der Kreditrisiken der Hausbank. Für das Förderprodukt wird eine Garantie des Europäischen Investitionsfonds (EIF) genutzt, die das Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) der Europäischen Union umsetzen. Die KfW ist im Rahmen des EU-Programms der größte Garantienehmer.

Zielgruppe: 

Europäische Fördermittelinteressenten

Weitere Angebote zu Fördermittelberatung

Gründungsbüro Mainz

Hochschule, Exist

icon

Handwerkskammer Rheinhessen

Handwerk, Starterzentrum

icon

IHK für Rheinhessen

Nachfolge, Sprechtage

icon

IMG Innovations-Management GmbH 

Fördermittel, Zuschüsse

icon

Mittelstandslotse der Landesregierung Rheinland-Pfalz

Wegweiser, Lotse, Beratung

icon

Starterzentrum Mainz

HWK, IHK, Gründungsberatung

icon

Berufswege für Frauen e.V.

icon

EBS House of Ventures

EBS, Gründungsberatung

icon

AUMA Messeförderung

Messeförderung, Zuschüsse

BAFA Wirtschaftsförderung

Zuschüsse, Beratung, Schulungen

BMWi - EXIST

EXIST, Zuschüsse, Stipendium

BMWi - Innovationsgutschein "go Inno"

Zuschüsse, Beratungsgutscheine

Förderberatung "Forschung und Innovation"

Beratung, Zuschüsse

Gründungsbüro Kaiserslautern

Hochschule, Exist

Gründungsbüro Koblenz

Hochschule, Exist

Gründungsbüro Trier

Hochschule, Exist

Gründungszuschuss

Agentur für Arbeit, Zuschüsse

Lass dich nieder!

Online Förderdatenbank

Fördermittel, Zuschüsse